Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)

Zum Unternehmen

Seit seiner Gründung im Jahr 1888 bietet der Arbeiter-Samariter-Bund Dienste an, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren und hilft auf vielfältige Weise schnell und ohne Umwege allen, die Unterstützung benötigen.

Der ASB ist eine politisch und konfessionell unabhängige Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation mit etwa 1,1 Mio. Mitgliedern. Zu den Kernaufgaben des ASB gehören u. a. der Rettungsdienst auf dem Land, zu Wasser und in der Luft, Krankentransporte, Behindertenbetreuung, Katastrophenschutz, das Betreiben sozialpsychiatrischer Einrichtungen sowie Kinder- und Schulbetreuung. Außerdem ist der ASB mit 153 Altenheimen und über 270 Pfl egediensten einer der größten deutschen Anbietern in der Altenhilfe.

Das ASB-Bildungswerk bietet Seminare, Workshops und berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen sowie Erste-Hilfe-Kurse an.

Herausforderungen & Lösungen

Seit 2011 stellt der ASB Regionalverband Ruhr e.V. und der ASB Verband Düsseldorf zusätzlich zur regulären Altenbetreuung Hausnotrufanlagen bereit. Mit dieser Einrichtung haben Senioren im eigenen Zuhause die Sicherheit, bei einem Notfall schnell kompetente Hilfe zu erhalten. Die Senioren tragen einen Sender als Armband oder Halskette, der per Knopfdruck einen Notruf an die Hausnotrufzentrale übermittelt – somit wird sofortige Unterstützung angefordert.

Mit dem Ziel, günstige Konditionen für die Anlagen zu bekommen, wendet sich die Organisation an Seidel & Friends Consulting. Zusammen mit der Telefónica O2 Germany konnte Seidel & Friends Consulting dem ASB einen speziellen Tarif vermitteln, der dieser Anforderung gerecht wird. Seitdem leiten etwa 50 Anlagen mit Mobilfunkkarten der Telefónica O2 Germany, Tendenz steigend, Notrufe an die Zentrale der ASB weiter und ermöglicht so eine schnelle Hilfe.

Zusätzlich stattet Seidel & Friends Consulting knapp 60 mobile Mitarbeiter des ASB mit einem speziell ausgehandelten Rahmenvertrag der Telefónica O2 Germany aus.